RHABARBER UND ERDBEEREN: mit Banane und Schlagsahne

0016

Dies ist meine Lieblingscreme wenn es Rhabarber und Erdbeeren gibt. Bald ist die Rhabarbersaison vorbei. Wenn ihr die Creme noch probieren wollt, müsst ihr sie schnell noch mit dem letzten Rhabarber machen. Leider habe ich keine ganz exakten Angaben zu den Zutaten. Ich mache sie mehr nach Gefühl….

0011

Rhabarber- Erdbeercreme mit Banane und Schlagsahne

Zutaten für 4 Personen
4 -6 Stangen Rhabarber (je nachdem wie dick sie sind)
1-2 EL Honig
etwas Zitronensaft,
1 Zimtstange
3 Gewürznelken
½ Vanilleschote oder etwas Vanillezucker
etwas Wasser

1 Banane
500 g Erdbeeren
1 Becher Schlagsahne

Zubereitung:
Rhabarber schälen und in Stücke schneiden, mit Wasser, Zitronensaft , Honig, der Zimtstange, der Vanilleschote (oder dem Vanillezucker) und den Gewürznelken aufkochen und in ca 5 Minuten weichkochen, die ganzen Gewürze entfernen und das Kompott abkühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen, den grünen Strunk entfernen und halbieren oder in größere Stücke schneiden. 4 Erdbeeren in Scheiben schneiden und für die Dekoration zur Seite legen.

Erdbeeren zusammen mit dem Rhabarberkompott und der Schlagsahne in ein hohes Gefäß geben und pürieren.

In eine Schale füllen und mit den Erdbeerscheiben garnieren.

0015

Lasst es euch schmecken!

Advertisements

2 Gedanken zu “RHABARBER UND ERDBEEREN: mit Banane und Schlagsahne

Über freundliche, auch kritische, Kommentare freue ich mich sehr. Ich versuche diese auch möglichst schnell zu beantworten. Falls Ihr keine zeitnahe Antwort bekommt, schreibt mir bitte eine E-Mail (Adresse im Impressum zu sehen), denn dann hat mein Spamfilter wieder zugeschlagen. Werbung und Spam mag ich aber nicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s