QUINOA KANN AUCH SÜSS: Sahnequinoa mit Rhabarber-Erdbeerkompott

0002

Die Packung Quinoa in meinem Vorratsschrank war groß genug um noch ein Dessert zu machen. Dieses Rezept ist auch aus dem Buch Couscous, Quinoa & Co., mit Pflaumenkompott. Ich habe Rhabarber und Erdbeeren verwendet. Auch wenn die Rhabarberzeit vorbei ist, die Früchte für das Kompott sind variabel. Äpfel und Birnen auch Mango kann ich mir gut vorstellen.

0004

Sahnequinoa mit Rhabarber-Erdbeerkompott

Zutaten für 4 Personen:

Für die Sahnequinoa:
½ Vanilleschote
70 g Quinoa
200 ml Orangensaft
1 Prise Salz
50 g Zucker
150 g Joghurt
4 TL Honig
200 g Sahne

Für das Kompott:
4 Stangen Rhabarber
500 g Erdbeeren
3 Gewürznelken
1 Zimtstange
1 EL Honig (ev. etwas mehr)
2 EL Orangensaft
etwas Abrieb einer Tonkabohne
1 TL Speisestärke

Für die Dekoration:
4 Erdbeeren
etwas Zitronenmelisse

Zubereitung:
Für die Sahnequinoa: Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen zusammen mit der Schote, Salz und Zucker im Orangensaft aufkochen lassen. Quinoa in einem Sieb mit heißem Wasser waschen zum Orangensaft geben und bei mittlerer Hitze ca 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Dann noch ohne Hitzezufuhr zugedeckt 5 Minuten quellen lassen. Vanilleschote herausnehmen und abkühlen lassen.

Für das Kompott: Rhabarber schälen und in ca 2 cm große Stücke schneiden. Erdbeeren vom Stielansatz befreien und in kleine Stücke schneiden.

Für die Dekoration 4 Erdbeeren in Scheiben schneiden.

Orangensaft, Rhabarber, Nelken, Zimtstange, Tonkabohnenabrieb und Honig aufkochen und kurz köcheln lassen, bis der Rhabarber weich ist. Falls das Kompott zu flüssig ist, die Stärke in 2 – 3 EL kaltem Wasser glatt rühren und unter Rühren in das Kompott geben und aufkochen lassen bis es leicht gebunden ist. Die Erdbeeren unterrühren und abkühlen lassen.

Joghurt und Honig cremig rühren und unter die Quinoamasse mengen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterrühren.

Quinoa und Kompott abwechselnd in 4 Gläser schichten, mit Erdbeeren und  Zitronenmelisse garnieren.

0003

Die Sahnequinoa war etwas flüssig, daher sind die Schichten etwas in einander gelaufen. Das sieht zwar nicht so hübsch aus, schmeckt aber trotzdem sehr gut.

0001

Auch dieses Rezept ist für Magentratzerls Dauerevent Schatzsuche im Vorratsschrank.

Advertisements

6 Gedanken zu “QUINOA KANN AUCH SÜSS: Sahnequinoa mit Rhabarber-Erdbeerkompott

    • Es gibt schlimmere Einstiegsdrogen 😉 und die schmeckt wirklich gut. Wenn du das Kompott von Früchten der Saison machst kannst du
      das ganze Jahr über dieser Sucht frönen…Liebe Grüße Hannelore

      Gefällt mir

Über freundliche, auch kritische, Kommentare freue ich mich sehr. Ich versuche diese auch möglichst schnell zu beantworten. Falls Ihr keine zeitnahe Antwort bekommt, schreibt mir bitte eine E-Mail (Adresse im Impressum zu sehen), denn dann hat mein Spamfilter wieder zugeschlagen. Werbung und Spam mag ich aber nicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s