ERDBEEREN: Parmaschinken, Pfeffer und Olivenöl

Erdbeer mit Parmaschinken-Ich liebe Erdbeeren, am liebsten klein geschnitten in Naturjoghurt, gemischt mit Heidelbeeren oder Banane. Aber auch der Erdbeer-Mango-Salat oder die Erdbeer-Rhabarber- Creme schmecken köstlich.

Diese Vorspeise ist schnell gemacht und braucht nur wenige Zutaten.

Erdbeer mit Parmaschinken-Erdbeeren mit Parmaschinken

Zutaten für 4 – 6 Personen:
700 g frische Erdbeeren
100 g Parmaschinken
Olivenöl
schwarzer, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
Erdbeeren waschen, trocken tupfen und den grünen Strunk entfernen. Jede Erdbeere mit einer halben Scheibe Parmaschinken einwickeln. Auf einem Teller anrichten mit Olivenöl beträufeln und mit frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer würzen.

Erdbeer mit Parmaschinken-Das Rezept ist aus dem Buch Schwedischer Inselsommer von Hannah Widell und Amanda Schulmann.

 

Advertisements

Über freundliche, auch kritische, Kommentare freue ich mich sehr. Ich versuche diese auch möglichst schnell zu beantworten. Falls Ihr keine zeitnahe Antwort bekommt, schreibt mir bitte eine E-Mail (Adresse im Impressum zu sehen), denn dann hat mein Spamfilter wieder zugeschlagen. Werbung und Spam mag ich aber nicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s